Kräuterstempelmassage
© 2019 Physiotherapie Franke
Ursprünglich stammt diese Massage aus Ostasien. Die Kombination von ausgesuchten Kräutern, der entspannenden Wärme und der anregenden Massage regt den Stoffwechsel und das Immunsystem an. Mit der gesteigerten Durchblutung und der verbesserten Hautelastizität wird eine tiefe körperliche und geistige Entspannung erreicht, die Sie neue Kraft für den Alltag sammeln lässt. Die verwendeten Kräuter wirken erfrischend, stimmulierend, entspannend und kräftigend.
Öffnungszeiten Mo - Do  07:00 bis 20:00 Uhr Fr            07:00 bis 16:00 Uhr und nach Vereinbarung
Kontakt Telefon 0351 - 880 86 86 Fax 0351 - 889 27 35 Mail pt-franke@t-online.de  
Hohenbusch Center Weixdorf
Nach Salbung des gesamten Körpers mit speziellen vorgewärmten Ölen, werden frisch gebundene Kräutersäckchen im Ölbad schonend erhitzt. Die im Anschluß folgende kurze Berührung mit der Haut setzen in den Thermorezeptoren das “Repair-System” für eine Regeneration der Zellstruktur in Gang. Durch die hohen Temperaturen verbinden sich die Wirkstoffe der Kräuter und Öle in einmaliger Weise und dringen tief in die Haut ein. Die Kräuterstempelmassage spricht sowohl den Geruchssinn als auch das limbische System ungewohnt stark an. Die Entschlackung wird beschleunigt, der Stoffwechsel angeregt, die Elastizität der Haut erhöht und die Durchblutung gefördert. Dies löst Verspannungen und Blockaden, setzt neue Energieen frei und wirkt sich positiv auf Ödeme sowie Cellulite aus. Bei den Kräuterstempeln können Sie zwischen den Grundmischungen Aktivkräuter (belebend, erfrischend), Schlafgut (beruhigend), Rosengarten (harmonisierend,sinnlicher Duft) und Zitrustraum (erfrischend, anregend) wählen.